Weiß_SCHRIFTZUG_SCHULE_IKL_LAMSA.jpg

 

Interkulturelle Modellschulen

Das Projekt „Interkulturelles Lernen in Schulen in Sachsen-Anhalt“ hat sich zum Ziel gesetzt, langfristig angelegte Projekte in Modellschulen für Interkulturelles Lernen zu initiieren. Für die Förderperiode 2021/22 haben sich im Bewerbungsprozess vier Schulen durchgesetzt, mit denen eine Kooperationspartnerschaft geschlossen wurde:

 

  • Grundschule "Am Fliederhof" Magdeburg

 

  • "Freie Schule Anhalt" in Köthen

 

  • Förderschule "Am Südpark" in Merseburg

 

  • Dreisprachige Internationale Grundschule + Internationales Stiftungsgymnasium in Magdeburg
    ("Stiftungsschulen St. Johannis" Bernburg)

 

Die Einrichtungen erhalten Unterstützung in folgenden Bereichen:

 

Fallberatung und Coaching

Zusammenarbeit mit Pädagog*innen mit Migrationsgeschichte

Zusammenarbeit mit Familien mit Migrationsgeschichte

Aufbau einer mehrsprachigen Bibliothek

Sprachmittlung und Sprachförderung