Sechssprachige „Elterninformation: Schule“ veröffentlicht

Passend zum Beginn des neuen Schuljahres veröffentlicht die Servicestelle „Interkulturelles Lernen in Schule und Kita“ eine sechssprachige Informationsbroschüre zum Schulalltag in Sachsen-Anhalt. Die „Elterninformation: Schule“ soll zukünftig die Kommunikation zwischen Eltern und Pädagog*innen nachhaltig unterstützen und bietet auf 72 Seiten umfassende Informationen in deutscher, englischer, arabischer, persischer, französischer und russischer Sprache.

Bei Interesse können Sie die Broschüre ab sofort bei den Berater*innen der Servicestelle anfordern.

Einladung zur Hospitationsfahrt „InterkulTour 2016“

Zahlreiche Bildungseinrichtungen in Sachsen-Anhalt haben sich bereits auf den Weg gemacht, das Konzept der Interkulturellen Öffnung auf ihre Institution zu übertragen. Im Rahmen der von der Servicestelle organisierten „InterkulTour 2016“ werden am 25. August 2016 die Grundschule „Am Umfassungsweg“ in Magdeburg sowie die Kita „Tabaluga“  und der Kinderhort „August Hermann Francke“ in Halle (Saale) für einen Tag ihre Türen öffnen, um ihre Ideen zu einem wertschätzenden Umgang mit Vielfalt in Sachsen-Anhalt zu präsentieren.

Nähere Informationen zur InterkulTour 2016 finden Sie in der Einladung (.pdf) oder unter QUALIFIZIERUNGSANGEBOTE.

Qualifizierungen für Pädagog*innen aus Schule, Hort und Kita

Seit April bietet die Servicestelle jeweils vier Fortbildungen für Pädagog*innen an den Standorten Stendal, Magdeburg, Halle und Dessau an:

  • Theorie und Praxis Interkultureller Bildungsarbeit
  • Islam in Schule, Hort und Kita
  • Mit Eltern ins Gespräch kommen – Zusammenarbeit mit Eltern in der Einwanderungsgesellschaf
  • Flucht und Asyl – Fakten und Hintergrundwissen zur Flüchtlingssituation in Deutschland

Nähere Informationen zu den Inhalten und zu den Terminen finden Sie im Flyer oder unter QUALIFIZIERUNGSANGEBOTE.

Servicestelle Interkulturelles Lernen in Kita und Schule jetzt online

Wir freuen uns sehr, Sie auf den Seiten der Servicestelle begrüßen zu dürfen. Die Servicestelle hat im September letzten Jahres ihre Arbeit aufgenommen und steht seitdem Kindertagesstätten, Schulen und Horten als Anlaufstelle zum Thema Interkulturelles Lernen zur Verfügung. Mit der neuen Homepage möchten wir Sie über aktuelle Aktivitäten und Qualifizierungsangebote informieren und Ihnen Empfehlungen und Materialien für Ihre praktische Arbeit zur Verfügung stellen. Sie finden hier ab sofort fortlaufend aktualisierte Literaturempfehlungen, praktische Methoden und Beispiele für interkulturelle Lernprojekte sowie mehrsprachige Materialien für die Elternarbeit. Sollten Sie Anregungen und Hinweise zu erprobten Materialien oder Kenntnis von guten Projektbeispielen haben, nehmen wir diese gern mit auf.